Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Modellbau als Hobby

Modellbau besteht nicht nur aus Bauen, Basteln, Gestalten und Steuern. Um die Welt in Miniaturform widerzuspiegeln, bedarf es einer ausgesprochenen Beobachtungsgabe, durch die man die genauen Details und Merkmale von z.B. Landschaften oder Fahrzeugen erkennt. Kombiniert mit Gelassenheit und Kreativität gelingt es so, ganze Städte und Gelände in neuem Maßstab zu erschaffen.

Darüber hinaus stehen beim Modellbau Fahrzeuge und Maschinen im Mittelpunkt, die es gilt in all ihren Facetten zu begreifen. So befasst man sich nicht nur mit dem Aussehen der Abbilder, sondern vor allem mit deren Funktionsweisen. Sie werden auseinander gebaut, repariert, modifiziert, Komponenten werden ausgetauscht oder erweitert. Schnell entsteht ein großes Maß an Verständnis für die Technik und die eigenen Kompetenzen wachsen.

Grade Kinder sollten schon früh an diese Themen gewöhnt werden, da immer mehr Berufe eine besondere Auffassungsgabe und vor allem technisches Verständnis benötigen. In den heute wichtigen Branchen wie dem Ingenieurswesen, Maschinenbau oder der IT ist ein hohes Maß an Kompetenz gefragt.

Natürlich erlernt man diese Fähigkeiten nicht von einem Tag auf den anderen, doch je früher wir damit anfangen, desto leichter fällt es uns. Daher sollten wir den Modellbau vor allem unseren Jüngsten näherbringen und ihnen spielerisch die wichtigsten Kompetenzen des Lebens vermitteln.

Fotos: Silvia Kriens

Tickets